Startseite

  • Preisverleihung 2019

    Die Preisverleihung des Schülermedienpreises 2019 fand am 08. Mai 2019 im Neuen Schloss in Stuttgart statt. Die Preise überreichten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Prof. Carl Bergengruen (MFG). Zur Fotogalerie

    1 von 11111

  • Gewinnerbeiträge Schülermedienpreis 2019

    YouTube-Playlist mit allen Gewinnerbeiträgen Zur YouTube-Playlist

    2 von 11111

  • Preisverleihung 2018

    Am 11. April wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Schülermedienpreises 2018 im Neuen Schloss Stuttgart durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann geehrt. Zur Fotogalerie

    3 von 11111

  • Video Preisverleihung

    Wir haben uns gefragt, wie ein Gewinner die Preisverleihung erlebt und einen ganzen Tag lang Edgar von der Reutlinger Eduard-Spranger-Schule Reutlingen begleitet. Zum Video

    4 von 11111

  • Preisverleihung

    Die Preisverleihung des Schülermedienpreises Baden-Württemberg 2017 fand am 26. April im Neuen Schloss in Stuttgart statt. Wir gratulieren allen Gewinnern! Zu den Gewinnern 2017

    5 von 11111

Schülermedienpreis 2020

Die neue Runde des Schülermedienpreises startet am 1. Oktober 2019. Beiträge können bis zum 15. Dezember 2019 eingereicht werden.

 

Als wichtiges Element der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg initiiert das Staatsministerium gemeinsam mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche.  

Schülerinnen und Schüler in zwei Altersgruppen - von 6 bis 12 Jahren und von 13 bis 18 Jahren - sind eingeladen, mit unterschiedlichsten Medien selbst erstellte Beiträge einzureichen.

Zu gewinnen gibt es in den Kategorien „6 bis 12 Jahre“ und „13 bis 18 Jahre“ jeweils:

1. Platz: 1.000 Euro

2. Platz: 750 Euro

3. Platz: 500 Euro

Zu Themen wie Freizeit, Sport, Schule oder Soziales können Beiträge von Einzelpersonen oder von einer Gruppe für den Wettbewerb eingereicht werden. Dabei können Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Medien selbst gestalten. Um sich die Wirkungsweise von Medien bewusst zu machen, ist die medienpädagogische Betreuung der Teilnehmer bei der Erstellung der Beiträge sinnvoll, jedoch nicht zwingend notwendig.  

 

Kontakt

Geschäftsstelle der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart

 

Ulrike Karg
0711 / 90715 - 311
karg@mfg.de

 

Julia Schobert
0711 / 90715 - 348
schobert@mfg.de