HERE GOES INVISIBLE HEADER

Startseite

Schülermedienpreis Baden-Württemberg

  • Preisverleihung 2022

    So sehen Siegerinnen und Sieger aus: Nach zwei Jahren coronabedingter Anpassung konnte Ministerpräsident Winfried Kretschmann zusammen mit Dr. Angela Frank, MFG-Unitleiterin für Kultur- und Kreativwirtschaft, den Schülermedienpreises Baden-Württemberg endlich wieder persönlich überreichen.

    (Foto: Christian Reinhold | Landesmedienzentrum Baden-Württemberg)

    Hier geht's zur Fotogalerie

    1 von 7

  • Preisverleihung 2021

    Die Gewinnerinnen und Gewinner des Schülermedienpreises Baden-Württemberg 2021 wurden im kleinen Rahmen geehrt. Ministerpräsident Kretschmann lobte die jungen Kreativen per Videobotschaft.

    Zu den Videos

    2 von 7

  • Preisverleihung 2021

    Insgesamt neun ausgewählte Medienprojekte wurden 2021 mit dem Schülermedienpreis der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg prämiert. Die Preise wurden direkt vor Ort übergeben und per Videobotschaft von Ministerpräsident Kretschmann gelobt: „Eine großartige Leistung, auf die ihr wirklich stolz sein könnt!“

    Zur Fotogalerie

    3 von 7

  • Preisverleihung 2020

    Die Gewinnerinnen und Gewinner des Schülermedienpreises Baden-Württemberg 2020 wurden im kleinen Rahmen geehrt. Ministerpräsident Kretschmann lobte die jungen Kreativen per Videobotschaft.

    Zur Fotogalerie

    4 von 7

  • Preisverleihung 2019

    Die Preisverleihung des Schülermedienpreises 2019 fand am 08. Mai 2019 im Neuen Schloss in Stuttgart statt. Die Preise überreichten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Prof. Carl Bergengruen (MFG).

    Zur Fotogalerie

    5 von 7

  • Preisverleihung 2018

    Am 11. April wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Schülermedienpreises 2018 im Neuen Schloss Stuttgart durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann geehrt.

    Zur Fotogalerie

    6 von 7

  • Video Preisverleihung

    Wir haben uns gefragt, wie ein Gewinner die Preisverleihung erlebt und einen ganzen Tag lang Edgar von der Reutlinger Eduard-Spranger-Schule Reutlingen begleitet.

    Zum Video

    7 von 7

Schülermedienpreis Baden-Württemberg

Als wichtiges Element der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg initiiert das Staatsministerium gemeinsam mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche.  

Schülerinnen und Schüler in zwei Altersgruppen - von 6 bis 12 Jahren und von 13 bis 18 Jahren - sind eingeladen, mit unterschiedlichsten Medien selbst erstellte Beiträge einzureichen.

Zu gewinnen gibt es in den Kategorien „6 bis 12 Jahre“ und „13 bis 18 Jahre“ jeweils:

1. Platz: 1.000 Euro

2. Platz: 750 Euro

3. Platz: 500 Euro

Sonderpreis: 500 €

Zu Themen wie Freizeit, Sport, Schule oder Soziales können Beiträge von Einzelpersonen oder von einer Gruppe für den Wettbewerb eingereicht werden. Dabei können Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Medien selbst gestalten. Um sich die Wirkungsweise von Medien bewusst zu machen, ist die medienpädagogische Betreuung der Teilnehmer bei der Erstellung der Beiträge sinnvoll, jedoch nicht zwingend notwendig.  

Hier gehts zu den Gewinnerinnen und Gewinnern des Schülermedienpreises 2022

Kontakt

Geschäftsstelle
Kindermedienland
Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart

 

Pierre Seidel
0711 / 90715 - 311

seidel@mfg.de

und

Johanna Flemming
0711 / 90715 - 348
flemming@mfg.de

 

Bewerbungsfrist

Beiträge können wieder vom 16. Januar bis zum 16. April 2023 eingereicht werden.