HERE GOES INVISIBLE HEADER

SMP 2020

  • Sonderpreis: Beste Reportage

    Plastik im Fokus
    Im Rahmen einer Projektwoche beleuchten die Schülerinnen und Schüler der Hebelschule Freiburg zusammen mit dem Verein Kommunikation & Medien in einer ausführlichen Reportage, welche Rolle Plastik in unserem Alltag spielt und welche nachhaltigen Alternativen es gibt.

    1 von 111111111

  • 3. Platz Altersklasse 6-12 Jahre

    Hamster au collège
    Der in französischer Sprache verfasste Stop-Motion-Film einer Schülerin des Zabergäu-Gymnasiums Brackenheim erzählt von einem Hamster, der ein Mädchen im Rucksack in die Schule begleitet.
    Zum Video

    2 von 111111111

  • 2. Platz Altersklasse 6-12 Jahre

    Leon und der Enderle
    Das Buch „Leon und der Enderle – Mobbing, die Folgen und eine ziemlich alte Geschichte“ greift die bekannte Sage vom Enderle von Ketsch auf und wurde von den Klassen 6a und 6b der Neurott-Gemeinschaftsschule Ketsch eigenständig geschrieben.

    Zum Kurzvideo

    3 von 111111111

  • 1. Platz Altersklasse 6-12 Jahre

    Medien Medley
    Die Medien-AG des Lise-Meitner-Gymnasiums Crailsheim zeigt in diesem Trickfilm eine Sammlung medialer Experimente mit Animation, Bild-, Sound- und Videobearbeitung.
    Zum Kurzvideo

    4 von 111111111

  • Sonderpreis Besonderer Mut

    J'étais. Je suis. Je serai.
    Der Kurzfilm einer Jugendgruppe aus Öhringen erzählt mit intensiven Bildern die Geschichte eines Mädchens, das sich aufgrund des Geschlechts nicht mehr mit seinem Körper identifizieren kann.

    Zum Kurzvideo

    5 von 111111111

  • Sonderpreis: Besondere Ästhetik

    Dependence
    Der Realfilm eines Jugendfilmteams aus Öhringen erzählt von einem intelligenten Schüler, der leistungssteigernde Drogen nimmt und dadurch die emotionale Bindung zu seinen Mitmenschen zu verlieren droht.
    Zum Video

    6 von 111111111

  • 3. Platz Altersklasse 13-18 Jahre

    Ernschtle Webseite
    Die Website der crossmedialen Schülerzeitung „Ernschtle" der Ernst Reuter Schule Karlsruhe berichtet ausführlich und mit kreativen Inhalten über den Schulalltag und über vieles darüber hinaus.
    Zum Video

    7 von 111111111

  • 2. Platz Altersklasse 13-18 Jahre

    FakeTube
    Auf humoristische Weise setzt sich dieses Filmprojekt des Kinder- und Ju-gendhaus CAFE RATZ Untertürkheim mit der Scheinwelt von YouTube-Stars auseinander.
    Zum Kurzvideo

    8 von 111111111

  • 1. Platz Altersklasse 13-18 Jahre

    Lost
    In diesem Virtual Reality Spiel findet man sich in einem verlassenen Wald wieder und muss Angriffe von gruseligen Spinnen abwehren. Das Spiel wur-de eigenständig von einem Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Weinheim programmiert.
    Zum Kurzvideo

    9 von 111111111

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Schülermedienpreises 2020

 

Die Verleihung der Schülermedienpreise 2020 konnte in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Neuen Schloss Stuttgart gefeiert werden. Wir haben die neun Gewinnergruppen deshalb persönlich in den Schulen und Jugendhäusern vor Ort besucht und mit kleinen Preisverleihungen alle Gewinner gefeiert.

Kategorie „6 bis 12 Jahre”

 

1. Platz: Medien Medley
Die Medien-AG des Lise-Meitner-Gymnasiums Crailsheim zeigt in diesem Trickfilm eine Sammlung medialer Experimente mit Animation, Bild-, Sound- und Videobearbeitung.

 

2. Platz: Leon und der Enderle

Das Buch „Leon und der Enderle – Mobbing, die Folgen und eine ziemlich alte Geschichte“ greift die bekannte Sage vom Enderle von Ketsch auf und wurde von den Klassen 6a und 6b der Neurott-Gemeinschaftsschule Ketsch eigenständig geschrieben.

 

3. Platz: Hamster au collège

Der in französischer Sprache verfasste Stop-Motion-Film einer Schülerin des Zabergäu-Gymnasiums Brackenheim erzählt von einem Hamster, der ein Mädchen im Rucksack in die Schule begleitet.

 

 

Kategorie „13 bis 18 Jahre”

 

1. Platz: Lost
In diesem Virtual Reality Spiel findet man sich in einem verlassenen Wald wieder und muss Angriffe von gruseligen Spinnen abwehren. Das Spiel wurde eigenständig von einem Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Weinheim, Lukas Gruber, programmiert.

 

2. Platz: FakeTube
Auf humoristische Weise setzt sich dieses Filmprojekt des Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ Untertürkheim mit der Scheinwelt von YouTube-Stars auseinander.

 

3. Platz: Ernschtle Webseite
Die Website der crossmedialen Schülerzeitung „Ernschtle" der Ernst Reuter Schule Karlsruhe berichtet ausführlich und mit kreativen Inhalten über den Schulalltag und über vieles darüber hinaus.

 

Die Sonderpreise 2020


Sonderpreis "Besonderer Mut": J'étais. Je suis. Je serai.
Der Kurzfilm einer Jugendgruppe aus Öhringen erzählt mit intensiven Bildern die Geschichte eines Mädchens, das sich aufgrund des Geschlechts nicht mehr mit seinem Körper identifizieren kann.

 

Sonderpreis "Besondere Ästhetik": Dependence
Der Realfilm eines Jugendfilmteams aus Öhringen erzählt von einem intelligenten Schüler, der leistungssteigernde Drogen nimmt und dadurch die emotionale Bindung zu seinen Mitmenschen zu verlieren droht.

 

Sonderpreis "Beste Reportage": Plastik im Fokus
Im Rahmen einer Projektwoche beleuchten die Schülerinnen und Schüler der Hebelschule Freiburg zusammen mit dem Verein Kommunikation & Medien in einer ausführlichen Reportage, welche Rolle Plastik in unserem Alltag spielt und welche nachhaltigen Alternativen es gibt.

Kontakt

Geschäftsstelle der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart

 

Julia Schobert
0711 / 90715 - 348
schobert@mfg.de

 

Ulrike Karg
0711 / 90715 - 311
karg@mfg.de